ORF III am Donnerstag: „Karl May Retrospektive“ mit „Winnetou III“ und „Der Schatz im Silbersee“

Außerdem: Heinz Sichrovsky als May-Experte zu Gast in „Kultur Heute“

Wien (OTS) - Am Donnerstag, dem 13. Juli 2017, setzt ORF III Kultur und Information seine umfassende „Karl May Retrospektive“ mit den bedeutendsten Verfilmungen des Kultautors weiter. Aus diesem Anlass ist bereits zuvor Litertaturexperte Heinz Sichrovsky zu Gast bei „Kultur Heute“ (19.50 Uhr), um die Filme u. a. anhand gezeigter Ausschnitte zu analysieren.

Im Hauptabend begibt sich ORF III dann in den Wilden Westen mit „Winnetou III“ (20.15 Uhr). Skrupellose Desperados unter der Führung des brutalen Rollins (Rik Battaglia) wiegeln die Jicarilla-Indianer gegen die weißen Siedler auf. Old Shatterhand (Lex Barker) und sein Blutsbruder Winnetou (Pierre Brice) versuchen, den Frieden zu erhalten und informieren den Gouverneur (Carl Lange). Noch bevor die Kavallerie die beiden gegen die Desperados und Jicarillas unterstützen kann, opfert sich der Apachenhäuptling für seinen Bruder. Anschließend geht es in ORF III mit „Der Schatz im Silbersee“ (21.50 Uhr) weiter. In einer Grotte am Silbersee ist ein sagenhafter Schatz verborgen. Der skrupellose Col. Brinkley (Herbert Lom) konnte sich durch einen Mord die Hälfte der Schatzkarte bereits sichern. Jetzt macht er sich auf den Weg zur Farm der Pattersons, wo sich die zweite Hälfte befindet. Apachenhäuptling Winnetou kann durch mutiges Eingreifen gerade noch das Schlimmste verhindern. Brinkley gibt sich jedoch nicht geschlagen. In weiteren Rollen zu sehen sind u. a. Götz George, Karin Dor und Eddi Arent. Bei beiden Filmen führte Harald Reinl Regie.

Die ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) stellt alle ORF-III-Sendungen, für die entsprechende Lizenzrechte vorhanden sind, als Live-Stream und als Video-on-Demand bereit.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004