Privatinsel in Französisch-Polynesien wird am 23. August 2017 von Concierge Auctions verkauft, dem von Prominenten bevorzugten Auktionshaus für Luxusimmobilen auf der ganzen Welt

New York (ots/PRNewswire) - Das von blauen Lagunen und während des ganzen Jahres von warmen Brisen umspielte Motu Tiano ist eine zur Versteigerung kommende, ca. 20 Acre große Privatinsel und eine der seltenen Gelegenheiten für Käufer, ihren ganz persönlichen Teil des Paradieses zu erwerben. Motu Tiano wird von der nur wenige hundert Meter entfernten Hauptinsel Raiatea geschützt, liegt in ruhigem Wasser und bietet Zugang zum offenen Meer und der Lagune zum Sportfischen, Surfing und Gerätetauchen. Das im polynesischen Stil erbaute Haupthaus verfügt über eine eigene Anlegestelle, ein Bootshaus, moderne Ausstattung und Schlafmöglichkeiten für bis zu 15 Gäste.

Motu Tiano bietet großzügigen Wohnraum und gesonderte Unterkünfte für Personal. Es hat den enormen Vorteil einer eigenen Landungsbrücke, die für das Anlegen von Jachten geeignet ist, und hat direkten Zugang zum Ozean; damit ist es ideal für alle geeignet, die eine Leidenschaft für den Wassersport haben. Die üppigen tropischen Gärten der Immobilie sind mit Palmen bepflanzt und bieten einen Blick über die Lagune und die dahinter liegenden Berge.

Motu Tiano ist nach heutigem Standard ausgestattet und wird inklusive Mobiliar angeboten. Ein Hauswart wohnt das ganze Jahr über auf der anderen Seite der Lagune und kann die Management- und Sicherheitsdienste für einen Käufer besorgen, der nicht die ganze Zeit auf der Insel lebt.

Die Hauptstadt von Raiatea, Uturoa, liegt mit dem Boot nur 20 Minuten entfernt und verfügt über einen Flughafen, von dem man den internationalen Flughafen von Tahiti in 35 Minuten Flugzeit erreicht. In Uturoa findet man eine Reihe von Geschäften und Restaurants ebenso wie zahlreiche alte Tempel, Vulkangipfel und den berühmten Black Coral Garden, der bei Tauchern sehr beliebt ist.

Jim Simpson, der Verkäufer der Immobilie erklärt: "Meine Frau und ich sind sehr viel gereist, aber kein anderer Ort der Welt bietet dieselbe natürliche Schönheit und Ruhe wie Motu Tiano. Die lokale Bevölkerung ist ungemein offen und hilfreich, und die Kultur von Französisch-Polynesien hält unvermindert an uralten Traditionen fest, die von einer Generation auf die nächste weitergegeben werden. Das Leben auf Motu Tiano ist ruhig und entspannt und unser Heim hier wird uns sehr fehlen. Nachdem wir uns jetzt aber dem Rentenalter nähern, haben wir uns entschlossen, diesen wunderschönen Wohnort an einen anderen Besitzer weiterzugeben."

Cindy Jones von Concierge Auctions kommentiert: "Dies ist eine ungemein spannende Versteigerung, die Käufern eine der seltenen Gelegenheiten bietet, eine Insel als Wohnort zu erwerben, die absolute Privatsphäre und Sicherheit bietet. Der Lebensstil, der mit einem Heim auf Motu Tiano verbunden ist, passt zu einem Käufer oder einer Familie, die Wassersportarten auf der Lagune und Segeltörns zu den umliegenden Inseln liebt. Die einmalige Natur der Immobilie macht sie jedoch auch zu einem finanziell interessanten Ferienmietobjekt, das Käufern einen zusätzlichen Einnahmestrom bietet."

Der derzeitige Listenpreis der Immobilie beträgt US$ 11,88 Millionen. Sie wird am 23. August 2017 in Zusammenarbeit mit Maima Sylvain von Agence Jeannine Sylvain zu einem Ausrufpreis von US$ 6 Millionen oder darüber versteigert.

Concierge Auctions führt von Mittwoch bis Samstag von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr Vorbesichtigungen durch. Terminvereinbarungen können Sie unter www.conciergeauctions.com buchen.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter +212 202 2940 oder von Alice Lacey von Four Communications unter 020 3697 4357 bzw. alice.lacey@fourcommunications.com

Rückfragen & Kontakt:

Kari Neering
Kari@relevancenewyork.com
212-920-7057

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0004