BRZ: Mit Sicherheit ein innovativer Markenauftritt

Unser neuer Markenauftritt visualisiert zukunftsorientierte Themen wie Big Data, Cognitive Computing oder Artificial Intelligence, mit denen wir uns im Rahmen der Digitalisierung auseinandersetzen. Unser neuer Claim ‚Mit Sicherheit innovativ’ beinhaltet dabei unsere vorrangigen Unternehmensattribute: Sicherheit und Vertrauen sowie Innovationskraft
BRZ-Geschäftsführer Markus Kaiser
Unser neues Logo ist unverwechselbar, authentisch und ganzheitlich. Es verdeutlicht, wodurch sich die BRZ-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter auszeichnen: Sie gehen ihren Weg innovativ, souverän, proaktiv und selbstbewusst.
BRZ-Geschäftsführerin Christine Sumper-Billinger

Wien (OTS) - Schlanker, moderner, zeitgemäßer: Passend zur neuen Unternehmensstrategie präsentiert das Bundesrechenzentrum (BRZ) sein komplett überarbeitetes Branding. Mit dem Claim „Mit Sicherheit innovativ“ stellt sich der IT-Dienstleister und führende E-Government-Partner der österreichischen Verwaltung den digitalen Herausforderungen der Zukunft.

Die digitale Transformation revolutioniert nicht nur unseren persönlichen Lebensbereich und die Wirtschaft, sie revolutioniert auch die öffentliche Verwaltung. Das BRZ als  führender Innovationspartner der österreichischen Verwaltung richtet daher  seine Unternehmensstrategie entsprechend zukunftsorientiert aus. Unter dem Titel „BRZ 2020 – wir digitalisieren Österreich“ ist es erklärtes Ziel, die Rolle als Trusted Advisor und Motor der digitalen Transformation einzunehmen und die Nr. 1 Position im Public Sector weiter auszubauen.

BRZ neu: Mit Sicherheit innovativ

Zur erfolgreichen Umsetzung und als sichtbarer Ausdruck der Neupositionierung und Corporate Identity wird nun auch das Branding an diese Digitalisierungsstrategie angepasst. „Unser neuer Markenauftritt visualisiert zukunftsorientierte Themen wie Big Data, Cognitive Computing oder Artificial Intelligence, mit denen wir uns im Rahmen der Digitalisierung auseinandersetzen. Unser neuer Claim ‚Mit Sicherheit innovativ’ beinhaltet dabei unsere vorrangigen Unternehmensattribute: Sicherheit und Vertrauen sowie Innovationskraft“, erklärt BRZ-Geschäftsführer Markus Kaiser.

Zeitgemäßer Auftritt für neue IT-Talente

Das schlankere, modernere und zeitgemäßere Branding repräsentiert einen einheitlichen Auftritt nach innen und nach außen. „Unser Rebranding soll aber nicht nur potenzielle Kunden aus dem Public Sector ansprechen, sondern auch IT-Talente, die das BRZ als attraktiver Arbeitgeber gewinnen möchte“, so BRZ-Geschäftsführerin Christine Sumper-Billinger. „Unser neues Logo ist unverwechselbar, authentisch und ganzheitlich. Es verdeutlicht, wodurch sich die BRZ-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter auszeichnen: Sie gehen ihren Weg innovativ, souverän, proaktiv und selbstbewusst.

Über das Bundesrechenzentrum

Die Bundesrechenzentrum GmbH (BRZ) ist der IT-Dienstleister und führende E-Government-Partner der österreichischen Verwaltung. Das Unternehmen entwickelt und betreibt mehr als 400 E-Government-Anwendungen, darunter IT-Lösungen wie FinanzOnline oder HELP.gv.at. Mit über 1.200 Mitarbeiter/innen betreut das BRZ mehr als 30.000 IT-Arbeitsplätze an 1.200 Betriebsstandorten.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesrechenzentrum
Alexander Aigner
T: +43 664 8834 2570
E: alexander.aigner@brz.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BUZ0001