Erwin Wurm, Chris Lohner, Samy Molcho und Omar Sarsam zu Gast in „Stöckl.“

Am 6. Juli um 23.05 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - In der aktuellen Ausgabe des Nighttalks „Stöckl.“ sind am Donnerstag, dem 6. Juli 2017, um 23.05 Uhr in ORF 2 der international erfolgreiche Künstler Erwin Wurm, Entertainerin und Autorin Chris Lohner, Körpersprache-Experte Samy Molcho sowie Kinderchirurg und Kabarettist Omar Sarsam zu Gast bei Barbara Stöckl:

Sowohl mit überdimensionalen, deformierten Figuren wie den „Fat Cars“ als auch mit Wurstsemmeln oder Gurkerln – Erwin Wurm versteht es, mit seiner Kunst für Aufsehen zu sorgen. Der gebürtige Steirer hat es als Bildhauer zu Weltruhm gebracht, dieses Jahr gestaltete er den österreichischen Beitrag bei der Biennale in Venedig. Im Gespräch mit Barbara Stöckl zeigt sich der Künstler von seiner persönlichen Seite.

Um den legendären Pantomimen Samy Molcho ist es zuletzt ruhig geworden, aktuell arbeitet der 81-Jährige an einem Buch zum Thema „Persönliches Territorium“. In „Stöckl.“ analysiert der Körpersprache-Experte, wie sich die österreichischen Politiker aktuell präsentieren. Außerdem verrät er mit einem Augenzwinkern Details aus dem Liebesleben seiner langjährigen Freundin Chris Lohner.

Die Entertainerin und Autorin ist seit mehr als 40 Jahren Teil der österreichischen Medienlandschaft. In ihrem aktuellen Buch „Wolllust“ erzählt die 73-Jährige von den Verstrickungen des Lebens.

Omar Sarsam arbeitet im Brotberuf als Kinderchirurg und steht in seiner Freizeit als Kabarettist auf der Bühne. Der zweifache Vater mit irakischen Wurzeln landete mit „Disco, Disco, Party, Party“ vor einigen Jahren einen YouTube-Hit und war auch schon Teil der Rate-Crew der ORF-Show „Was gibt es Neues?“.

„Stöckl.“ ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand abrufbar und wird auch als Live-Stream auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) angeboten.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004