UPDATE - Presseeinladung zum Informellen OSZE-Ministerrat am 11. Juli 2017 in Mauerbach

Wien (OTS) - Am 11. Juli 2017 findet unter dem Motto „Vertrauen durch Dialog und Kooperation aufbauen“ der Informelle OSZE-Ministerrat im Hotel Schlosspark Mauerbach statt.

Zeit: 11. Juli 2017 von 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort: Hotel Schlosspark Mauerbach
Medieneingang/-zufahrt „Bäckergasse“

Die online Registrierung ist beim Bundespressedienst möglich:
www.bka.gv.at/akkreditierung

Detaillierte Informationen betreffend Akkreditierung und Logistik sind auf der Homepage des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres unter der Rubrik „Medienakkreditierung“ online abrufbar:
www.bmeia.gv.at/osce-meeting-mauerbach

ACHTUNG:
Zusätzlich zur Akkreditierung ist eine Registrierung für div. Medien-pools bis Freitag, 7. Juli 2017 um 17.00 Uhr notwendig. Eine Registrierung vor Ort in Mauerbach ist nicht möglich.
Sie werden gebeten nachstehende Informationen an osze2017@bmeia.gv.at zu schicken:
- Name
- Media outlet
- Photo-op pool (bitte unterscheiden zwischen “Handshake” ODER “Doorstep”, “Opening”, “Familienfoto”)
- Fotograf/Kamera/Ton/Journalist
- Telefonnummer
- E-Mail

9.15 – 10.00  Photo-op pool “Handshake”
9.15 – 10.00  Photo-op pool “Doorstep”
9.45 – 10.15  Photo-op pool “Opening”
12.00 – 12.45Photo-op pool “Familienfoto”
12.30 – 13.00Pressekonferenz ist für alle akkreditierten Medien zugänglich

Bitte um Registrierung von Übertragungswägen via osze2017@bmeia.gv.at. Die für die Zufahrt zur Bäckergasse notwendige „Wagenkarte“ wird bei bestehender Akkreditierung beim Bundespressedienst zusammen mit dem Akkreditierungsbadge am 10. Juli 2017 ausgegeben. Zufahrt und Parkmöglichkeit beim Hotel Schlosspark Mauerbach ist nur mit gültiger Wagenkarte möglich.

Weitere Informationen dazu sind unter der Rubrik „Medienakkreditierung“ online abrufbar:
www.bmeia.gv.at/osce-meeting-mauerbach

Ein Shuttlebus-Service von der U-Bahn Station Hütteldorf nach Mauerbach wird eingerichtet. Informationen dazu erhalten Sie ebenfalls online.

Rückfragen & Kontakt:

BMEIA
Presseabteilung
+43(0)501150-3320, F:+43(0)501159-213
abti3@bmeia.gv.at
http://www.bmeia.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0001