Rein ins Rathaus! – Die große Stadt in klein

Von 21. bis 26. August 2017 gestalten und regieren Kinder bei der ferienspiel-Aktion ihre eigene Stadt im Wiener Rathaus

Wien (OTS) - Der Tag bei „Rein ins Rathaus!“ beginnt mit dem Besuch beim Arbeitsamt, wo die neuen BürgerInnen einen Job bekommen. In der Mini-Volkshochschule (VHS) oder in der Bücherei können sie studieren oder unterrichten. TaxifahrerInnen, MarktstandlerInnen und JournalistInnen tummeln sich in der bunten Schachtelstadt im Arkadenhof. Beim Marktamtsstand und im Verkehrsgarten geht es geschäftig zu, GärtnerInnen begrünen die Kinderstadt und PostlerInnen verteilen die Briefe. Für alle, die arbeiten oder studieren, gibt es nach Abzug der Steuern Holli-Cents, die sie im Shop oder im Gasthaus ausgeben können. Wer will, kann sie auch in die „Rein ins Rathaus!“-Bank bringen. Institutionen der Stadt Wien wie die MA 59 Marktamt, MA 48, die VHS und die Büchereien Wien sind genauso wie Holli vom ferienspiel vertreten.

Politik hautnah erleben

Gewählt wird in der Kinderstadt täglich: Wer sich aufstellen lässt und gewinnt, ist am nächsten Tag BürgermeisterIn oder StadträtIn und kann Gesetze und Steuern erlassen. Die Stadtzeitung informiert die BürgerInnen über das politische Geschehen und Neuigkeiten in der Stadt. Die jungen ReporterInnen treffen täglich hochrangige StadtpolitikerInnen und bekommen exklusive Einblicke in die Wiener Stadtpolitik. Am Mittwoch, den 23. August, lädt Bürgermeister Michael Häupl in den roten Salon zum Interview.

Erforsche dein Rathaus!

Gruppen ab 10 Kindern erwartet ein besonderes Angebot. Im Rahmen einer kurzweiligen Rätselrallye bekommen sie Antworten auf Fragen wie: Was macht der Bürgermeister eigentlich? Warum ist das Rathaus so alt und groß? Was ist überhaupt Politik? Nach der ca. 1,5 Stunden dauernden Rallye können die Kinder noch die Kinderstadt „Rein ins Rathaus!“ besuchen und sich ins Stadtleben stürzen.

„Rein ins Rathaus!“ Mo, 21.8. bis Sa, 26.8., 10:00 - 17:00 im Wiener Rathaus Mitmachen kostenlos – keine Anmeldung Für das Gruppenangebot Erforsche dein Rathaus! ist eine Anmeldung erforderlich: persönlich in der wienXtra-kinderinfo oder unter 01-4000-84 400. www.ferienspiel.at

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Gerald Netzl
wienXtra-ferienspiel
4000-84 349
gerald.netzl@wienXtra.at

Lisa Brauneder
wienXtra-PR
4000-84 380
lisa.brauneder@wienXtra.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004