APA-PictureDesk übernimmt Vertrieb für historischen Bilderschatz

IMAGNO Brandstätter Images und Bildagentur der APA bündeln Kompetenzen für historisches und kulturgeschichtliches Bildmaterial

Wien (OTS) - Eines der bedeutendsten österreichischen Archive von Fotografien aus dem 19. und 20. Jahrhundert wird von IMAGNO Brandstätter Images, der renommiertesten historischen Bildagentur Österreichs, geführt. APA-PictureDesk übernimmt ab Juli die gesamten Vertriebsaktivitäten für das IMAGNO-Portfolio, um diese fotografischen Schätze gemeinsam noch besser zugänglich zu machen.

Die vom angesehenen Kunstbuchverleger Christian Brandstätter gegründete Sammlung einzigartiger Fotografien und anderer Bildmedien umfasst zurzeit etwa 3 Mio. Bilder, von denen bereits mehr als 170.000 in einer digitalen Bilddatenbank zugänglich sind. Außerdem repräsentiert IMAGNO bedeutende österreichische Fotografinnen und Fotografen, Museen und Sammlungen exklusiv. Von Kunst und Kultur über Politik und Wirtschaft bis hin zu Sport und Gesellschaft deckt das Archiv von IMAGNO, das laufend ergänzt wird, ein breites und tiefes Spektrum ab.

Nachdem Teilbereiche dieser Bildersammlung bereits seit mehreren Jahren auf www.picturedesk.com verfügbar sind, bündeln beide Agenturen nun ihre Kompetenzen. Dazu verstärken zwei erfahrene Mitarbeiter von IMAGNO das Produktmanagement von APA-PictureDesk, um das Agenturgeschäft gemeinsam weiterzuentwickeln und Kundenbedürfnisse noch treffsicherer zu bedienen. Die Verkaufsaktivitäten für das gesamte IMAGNO-Portfolio, das nun vollständig über die Datenbank von APA-PictureDesk abrufbar ist, übernimmt das Vertriebsteam der APA.

„Ich freue mich darauf, mit meiner tatkräftigen Unterstützung dazu beizutragen, die Position von APA-PictureDesk als Kompetenzzentrum für kulturhistorisches Bildmaterial und historische Fotografie weiter auszubauen“, freut sich Gerald Piffl, Archivleiter von IMAGNO, auf die neuen Herausforderungen im Team der APA-Bildagentur.

„Unsere beiden neuen Kollegen bringen umfangreiches Know-how und wertvolles Spezialwissen mit, das uns dabei helfen wird, unsere Marktposition gemeinsam zu stärken und neue Bildkunden im Kunst- und Kulturbereich für die APA zu erschließen“, betonte Luzia Strohmayer-Nacif, Leiterin von APA-PictureDesk. 

Über APA-PictureDesk

APA-PictureDesk, die Bildagentur der APA, vereint auf www.picturedesk.com das Fotomaterial der APA-Bildredaktion sowie zahlreicher nationaler und internationaler Fotografen und Partneragenturen. Die Auswahl an rund 30 Millionen Bildern reicht von aktuellen und historischen Pressefotos über Porträts bis hin zu Features und illustrativen Creative-Stock-Bildern. 

Bildcredits

  1. Votava/Imagno/picturedesk.com
  2. Sammlung Hubmann/Imagno/picturedesk.com
  3. Otto Breicha/Imagno/picturedesk.com
  4. Österreichisches Volkshochschularchiv/Imagno/picturedesk.com
  5. Austrian Archives/Imagno/picturedesk.com
  6. Helmut Baar/Imagno/picturedesk.com
  7. Barbara Pflaum/Imagno/picturedesk.com
  8. Franz Hubmann/picturedesk.com

Rückfragen & Kontakt:

APA – Austria Presse Agentur
Petra Haller
Unternehmenssprecherin
Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel.: +43 1 36060-5710
E-Mail: petra.haller@apa.at
http://www.apa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | APR0001