Exklusiv im [Statement] - Österreichs Medienmagazin: Dilek Mayatürk Yücel über den Gefängnisalltag ihres Mannes, Deniz Yücel

Ein weiterer Exklusivbericht beschäftigt sich mit dem gefährlichen Leben der tunesischen Karikaturistin Nadia Khiari

Wien (OTS) - Mehr denn je geht es – auch in unserem schönen und friedlichen Europa – um Menschenrechte, vor allem um die Rede- und Pressefreiheit. [Statement] hat sich dem Kampf um die Freilassung des deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel, der seit nunmehr rund 200 Tagen in einem türkischen Gefängnis schmachtet, angeschlossen. Seine im Gefängnis frisch angetraute Ehefrau Dilek Mayatürk hat einen erschütternden Erlebnisbericht von ihrem ersten Besuch bei ihrem Mann zur Verfügung gestellt, in der Juli/August-Ausgabe des [Statement] -exklusiv für Österreich.

Karikaturisten leben gefährlich. Das weiß auch eine breite Öffentlichkeit spätestens seit den Mohammed-Karikaturen in Jyllands-Posten und Charlie Hebdo. Auch die tunesische Karikaturistin Nadia Khiari arbeitet und lebt unter ständigen Morddrohungen durch Salafisten, die sie genauso bekämpft wie Diktatur und Unterdrückung der Frauen in Tunesien. Deshalb haben wir ihrer Frauen-Power-Katze die Titelseite gewidmet. Und im Blattinneren ein ausführliches Exklusiv-Interview mit der mutigen Kollegin.

Weitere spannende Themen:
• Stierkampfberichterstattung ist in Spanien – Frauensache.
• Eine Reportage aus dem Kriegsgebiet Nordirak.
• Die finanziellen Hintergründe des Bombenanschlags auf den Teambus von Borussia Dortmund, die von Österreichern mit Hilfe der ARD-Börsenredaktion aufgeklärt werden konnte.
• Das aktuelle Portrait: APA-Chefin Karin Thiller,
• und noch viele spannende Informationen und Beiträge aus der Welt der Medien.

[Statement] – Österreichs Medienmagazin. Ab heute neu in gut sortierten Trafiken und online im APA-Kiosk www.kiosk.at/statement.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Journalisten Club
Chefredaktion [Statement]
Prof. Oswald Klotz
+43 1 98 28 555-0
office@oejc.at
www.oejc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OJC0001