LSV-Wahlen: Schülerunion erobert Landesschulsprecher der Berufsschulen zurück

AHS- und BMHS-Landesschulsprecher erfolgreich verteidigt - Bundesschulsprecher Zierfuß als Landesschulsprecher wiedergewählt

Wien (OTS) - Der Erfolg der Schülerunion in den Landesschülervertretungswahlen 2017 setzt sich fort. In Wien konnten erstmals wieder drei Landesschulsprecher und 23 Mandate gewonnen werden.

Die frischgewählten Landesschulsprecher heißen Emil Bannani (BMHS, 20 Jahre, VBS Schönborngasse), Stefanie Flechl (BS, 19 Jahre, Berufsschule für Lebensmittel, Tourismus und Zahntechnik) und Harald Zierfuß, bereits amtierender Bundes- und Landesschulsprecher Wien (AHS, 17 Jahre, GRg3 Kundmanngasse).

"Ich darf mich ein weiteres Jahr für die Anliegen der Schülerinnen und Schüler Wiens einsetzen. Es freut mich sehr, dass mein Team und ich diese Möglichkeit bekommen haben und so viel Vertrauen von den Schülervertreterinnen und –vertretern", so Landesschulsprecher Harald Zierfuß, AHS. Emil Bannani, BMHS ergänzt: "Im kommenden Jahr wollen wir eine verantwortungsvolle Vertretung für Wiens Schülerinnen und Schüler sein – sowohl im Bildungspolitischen Bereich durch das Einbringen von Forderungen als auch in Form von Veranstaltungen." "Dass die Schülerunion wieder ein BS-Landesschulsprecherin in Wien stellt, ist ein unglaublicher Erfolg. Die gesamte Landesschülervertretung 2017/18 wird hart arbeiten, damit wir für alle eine starke Stimme sind", schließt Neo-Landesschulsprecherin Stefanie Flechl, BS.

Fotos zur honorarfreien Verwendung: http://bit.ly/2rGn9Ky

Die Schülerunion ist mit über 30.000 Mitgliedern die größte Schülerorganisation Österreichs. Sie baut auf den drei Säulen "Aktion – Service – Vertretung" auf. Somit ist sie als Interessensorganisation eine wichtige Anlaufstelle für die Anliegen der Schüler und bietet ihnen Services an. Zusätzlich bringt sie ihre Forderungen in der Bundesschülervertretung (BSV) ein, in der sie dieses Schuljahr 26 von 29 Mandaten stellt. Der aktuelle Bundesschulsprecher ist Harald Zierfuß aus der Schülerunion.

Rückfragen & Kontakt:

Lara Berger
Pressesprecherin
lara.berger@schuelerunion.at
0664/5070693

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OSU0003