SPÖ-Kucharowits erfreut über finanzielle Sicherung des Zukunftsfonds!

Zukunftsfonds leistet wichtigen Beitrag für offene, diskriminierungsfreie Gesellschaft

Wien (OTS/SK) - „Wir erleben, dass in Österreich und Europa antidemokratische Strömungen auf dem Vormarsch sind, die versuchen, unsere Demokratie auszuhebeln. Um dem aktiv und entschieden entgegentreten zu können, brauchen wir den Zukunftsfonds mehr denn je. Super, dass die Finanzierung gesichert wurde“, so Katharina Kucharowits, SPÖ Kinder- und Jugendsprecherin im Nationalrat zum Beschluss der Regierung zur Sicherung des Zukunftsfonds. „Von der Analyse bis zum Theaterstück und von der Publikation bis zum Film – all diese Projekte sind ungemein wichtig, daher freue ich mich sehr über diesen Ministerratsbeschluss“, so Kucharowits. ****

Vor mehr als zehn Jahren wurde der Zukunftsfonds eingerichtet. Die Idee war, Projekte zu fördern, die Toleranz und Nicht-Diskriminierung nachhaltig voranbringen und dem Gedanken des „Niemals wieder“ mit zeitgemäßen Projekten gerecht zu werden. Nachdem die Geldmittel erschöpft waren, wäre der Fonds ausgelaufen. Die Bundesregierung hat jedoch reagiert und in einem Ministerratsbeschluss am 28. Juni 2017 eine jährliche Finanzierung mit zwei Millionen Euro beschlossen.

Seit Bestehen des Zukunftsfonds konnten 1.726 Projekte mit durchschnittlich 12.600 Euro gefördert werden – Publikationen, Theater, Filme, Ausstellungen und viele andere mehr – wobei die Zahlen der Einreichungen aber auch der Projekte sich von 2006 bis 2016 verdreifacht haben.

„Ungemein viele Menschen werden durch die Projekte, die der Zukunftsfonds fördert, zum Nachdenken gebracht und vielleicht sogar zum Handeln angeregt werden, genau darum geht’s. Damit wird ein wichtiger Beitrag für eine offene, tolerante und demokratische Gesellschaft geleistet“, so Kucharowits abschließend. (Schluss) mb/kg/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0025