LSV-Wahlen: Deutlicher Sieg der Union Höherer Schüler in Oberösterreich

Bei den Landesschülervertretungswahlen für Oberösterreich konnte die Union Höherer Schüler OÖ alle Landesschulsprecher für sich gewinnen.

Wien/Linz (OTS) - In Linz wurde an die Erfolgsserie der Schülerunion bei den LSV-Wahlen angeknüpft. Neben den AHS-, BMHS und BS-Landesschulsprecherinnen und –sprechern konnten die Union Höherer Schüler und die Berufsschülerunion Oberösterreich gemeinsam auch alle Mandate gewinnen.

Die frischgewählten Landesschulsprecher sind Benedikt Neuhuber (AHS, 17 Jahre, BRG Schloss Traunsee), Magdalena Stefely (BMHS, 18 Jahre, HTL Goethe Linz) und Martin Steiner (BS, 19 Jahre, BS 5 Linz). Durch den Sieg der UHS und der Berufsschülerunion OÖ kann die Schülerunion drei weitere Mandate in der Bundesschülervertretung stellen.

"Es ist überwältigend, wie viel Vertrauen die oberösterreichischen Schülervertreterinnen und –vertreter dieses Jahr wieder in das Team der Union Höherer Schüler gesteckt haben", so Benedikt Neuhuber, AHS. "Dieses Vertrauen ist eine große Verantwortung und im nächsten Jahr wollen wir dem mit guter Vertretungsarbeit und vielen Veranstaltungen gerecht werden", so Magdalena Stefely, BMHS, weiter. "Unsere Arbeit wird Schülerinnen und Schüler aus allen Bereichen einbinden und zusätzlich auf die individuellen Bedürfnisse von AHS, BMHS und BS eingehen", schließt Martin Steiner, BS.

Fotos zur honorarfreien Verwendung: http://bit.ly/2rGn9Ky

Die Schülerunion ist mit über 30.000 Mitgliedern die größte Schülerorganisation Österreichs. Sie baut auf den drei Säulen "Aktion – Service – Vertretung" auf. Somit ist sie als Interessensorganisation eine wichtige Anlaufstelle für die Anliegen der Schüler und bietet ihnen Services an. Zusätzlich bringt sie ihre Forderungen in der Bundesschülervertretung (BSV) ein, in der sie dieses Schuljahr 26 von 29 Mandaten stellt. Die Union Höherer Schüler ist eine der neun Landesorganisationen der Schülerunion. Der aktuelle Bundesschulsprecher ist Harald Zierfuß aus der Schülerunion.

Rückfragen & Kontakt:

Lara Berger
Pressesprecherin
lara.berger@schuelerunion.at
0664/5070693

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OSU0001