ACHTUNG ÄNDERUNG OTS0239 (Titel): Wirtschaftsparlament: Volle Unterstützung für EuroSkills 2020 in Graz

Gemeinsamer Antrag von WKÖ-Vizepräsidentin Schultz und WK-Steiermark Präsident Herk

Wien (OTS) -

Volle Unterstützung für das Großprojekt „EuroSkills 2020“ in Graz gab es heute, Donnerstag, vom Wirtschaftsparlament der WKÖ. Im gemeinsamen Antrag von WKÖ-Vizepräsidentin Martha Schultz und dem Präsidenten der WK-Steiermark, Josef Herk, wurde die geplante Abwicklung des Großevents skizziert, für das Österreich im April 2016 den Zuschlag erhalten hatte. Zur Vorbereitung der Austragung der 7. EuroSkills Competition wurde die EuroSkills 2020 GmbH als Projektveranstalter ins Leben gerufen.   

 Ziel des Gesamtprojekts ist nicht nur die Austragung der größten EuroSkills Competition im September 2020 in Graz, sondern vor allem auch, diesen Event in den kommenden Jahren als Impulsgeber für Innovationen im Bereich Berufsbildung zu nutzen. Darüber hinaus soll seitens der österreichischen Skills-Organisation SkillsAustria sichergestellt werden, dass Österreich 2020 in möglichst allen Wettbewerbsberufen perfekt vorbereitet auftritt. (PWK553/us)

Rückfragen & Kontakt:

Stabsabteilung Presse
Mag. Rupert Haberson
Telefon: +43 5 90 900 4362
rupert.haberson@wko.at
Internet: https://news.wko.at/presse

Aktuelle News aus der Wirtschaft für die Wirtschaft – http://news.wko.at/oe

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0014