Ö1-Wirtschaftsmagazin „Saldo“ am 30.6.: „Glück im Spiel“

Wien (OTS) - „50 Jahre Casinos Austria AG“ ist Thema des von Barbara Battisti gestalteten „Saldo – das Wirtschaftsmagazin“ am Freitag, den 30. Juni um 9.42 Uhr in Ö1.

Die Casinos Austria AG feiert heuer ihren 50. Geburtstag. Zwar wurde schon seit den 1930-er Jahren in Österreich Roulette, Black Jack und Co gespielt, doch das Unternehmen Casinos Austria AG ist erst 1967 gegründet worden - damals noch unter dem Namen Österreichische Spielbanken AG. Heute rollt in insgesamt zwölf Casinos von Bregenz bis Baden fast täglich die Roulette-Kugel - nur am Heiligen Abend wird nicht gespielt. Die Casinos Austria AG ist der mit Abstand größte Anbieter von Glücksspiel und Sportwetten in Österreich, beim Lotterien-Glücksspiel und den Spielbanken hat sie derzeit keine Konkurrenz am Markt, nur bei Sportwetten und im Automatenglücksspiel gibt es Mitbewerber. Größter Gewinner ist dabei der Finanzminister, denn die Casinos Austria AG gehört - inklusive ihrer erfolgreichen Tochter Österreichische Lotterien - zu den größten Steuerzahlern im Land. Barbara Battisti hat sich auf Spurensuche ins Casino begeben und berichtet darüber, wie sich der teilstaatliche Konzern im vergangenen halben Jahrhundert verändert hat und wie die Casinos Austria AG die Gratwanderung zwischen Geld verdienen und strengem Glücksspielgesetz samt Spielerschutz anlegt.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
(01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001