karriere.at sucht den nächsten TV-Spot: Das beste GIF kommt ins Fernsehen und gewinnt € 5.000,–

Für die neue Kampagne stellt karriere.at den User in den Mittelpunkt

Linz (OTS) - Völlig neue Wege geht karriere.at bei der Fortsetzung der erfolgreichen „Willst du, kannst du“-Kampagne. Gemeinsam mit der Agentur Heimat Wien wird der Kreativprozess bewusst interaktiv und mit starkem Online-Fokus gesetzt: User können ihre GIF-Ideen auf www.willstdukannstdu.at hochladen. Die kreativsten Clips schaffen es vor eine Jury, einer wird schließlich Teil der neuen karriere.at TV-Spots, die ab Herbst im Fernsehen laufen werden. Für den Siegerclip winken darüber hinaus € 5.000,– Preisgeld.

„Mit dieser agilen Kampagne stellen wir bewusst den User in den Mittelpunkt unserer Kommunikation: Unsere Community macht gemeinsam mit uns Werbung. Online ist kein eindimensionales Medium, es lebt von Interaktion, Kreativität und Trends. Darum beginnen wir den Prozess auch beim User, bevor wir die klassischen Kanäle mit den neuen Werbespots bedienen“, erklärt Johanna Mayr, Lead Brand Management von karriere.at.

Wie bereits in den vorangegangenen Kampagnen wird dabei auf positive Emotionen gesetzt, um karriere.at noch stärker als Portal der Möglichkeiten zu positionieren. „karriere.at ist mehr als ein Jobportal, sondern bildet das Arbeitsleben der Österreicher mit einem breiten Angebot ab. Diese Vielfalt betonen wir auch mit der GIF-Kampagne ganz gezielt. Da der Arbeitstag vieler Österreicher über weite Strecken online stattfindet und sich niemand usergeneriertem Content wie GIFs oder Memes entziehen kann, holen wir unsere Zielgruppe somit sehr niederschwellig ab“, ist Daniel Steiner, Chief Marketing Officer von karriere.at, überzeugt.

Website zum GIF-Contest: https://willstdukannstdu.at/

Rückfragen & Kontakt:

Tanja Karlsböck MA MA
Content Manager
M +43 664 88341904
T +43 732 908200-240
E Tanja.Karlsboeck@karriere.at
http://www.karriere.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KRR0001