Julius-Raab-Medaille an Karlheinz Kopf verliehen

Wirtschaftsbund-Präsident Christoph Leitl ehrte Zweiten Nationalrats-Präsidenten

Wien (OTS) - Anlässlich des 60. Geburtstages von Karlheinz Kopf ehrte Wirtschaftsbund-Präsident Christoph Leitl den früheren Wirtschaftsbund-Generalsekretär und amtierenden Zweiten Nationalratspräsidenten Karlheinz Kopf bei einer Feierstunde im Parlament. Kopf bekam die große Julius-Raab-Medaille verliehen.

Die Julius-Raab-Medaille ist die höchste Auszeichnung, die der Österreichische Wirtschaftsbund zu vergeben hat und wurde anlässlich des 60. Geburtstags des früheren Bundeskanzlers und Mitbegründers des Wirtschaftsbundes Julius Raab im Jahr 1951 ins Leben gerufen.

Christoph Leitl würdigte Kopf für seinen Einsatz für die österreichischen Unternehmer und strich dabei besonders seine klare Haltung in Parlament und Wirtschaftsbund hervor.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Wirtschaftsbund
Florian Horcicka
Pressesprecher
+43 (0)1 5054796-13
f.horcicka@wirtschaftsbund.at
http://www.wirtschaftsbund.at www.facebook.com/WirtschaftsbundOesterreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWB0001