Maurer: Stimmt die SPÖ gegen ihren eigenen Antrag?

Grüne: Universitäten jetzt finanziell absichern

Wien (OTS) - Im heutigen Plenum des Nationalrates bringt die Grüne Wissenschaftssprecherin Sigrid Maurer einen Abänderungsantrag zum Universitätsgesetz ein, der die Finanzierung der Universitäten für die Leistungsvereinbarungsperiode 2019-2021 sicherstellen soll. Zusätzlich sieht der Antrag die Ausarbeitung eines neuen Uni-Finanzierungsmodells vor, aber keine Zugangsbeschränkungen.

Der Antrag wurde ursprünglich von der SPÖ erarbeitet: "Wir haben den Antrag der SPÖ auf Punkt und Beistrich übernommen - es kann also keinen inhaltlichen Grund geben, warum sie nicht zustimmen sollte", erklärt Maurer. "Ich appelliere an die Vernunft und das Gewissen meiner KollegInnen im Parlament, dem Antrag zuzustimmen. Die Zukunft der Universitäten und der Studierenden ist zu wichtig, um sie den taktischen Spielchen im Vorwahlgeplänkel zu opfern", so Maurer. "Wenn die ÖVP zu keiner gemeinsamen Lösung mit der SPÖ bereit ist, können sich auch andere Mehrheiten im Parlament finden."

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im Parlament
+43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0004