#GoodbyePlasticBottles – Neue internationale Kampagne gegen unnötigen Plastikflaschenmüll

Wien (OTS) - Mit der Umweltkampagne #GoodbyePlasticBottles setzt SodaStream einmal mehr ein starkes Zeichen gegen unnötigen Plastikflaschenmüll. Schon Anfang Juni sorgten ein in Wien gedrehtes Street-Video und eine faktenreiche Kampagnenwebsite für große Zustimmung im Kampf gegen Plastikflaschenmüll. Nun folgt der nächste Clou: SodaStream will in Österreich einen Gesetzesantrag zur Reduktion von Plastikflaschenabfällen einbringen, der bis 2025 ein Verbot von Plastikflaschen verlangt. Der Gesetzesantrag wurde heute gemeinsam mit Filmemacher Werner Boote – unter anderem bekannt als Regisseur des Films "Plastic Planet" – vorgestellt.

Weitere Bilder in der APA-Fotoservice Galerie

Rückfragen & Kontakt:

Ingrid Monsberger-Köchler
Alpha Affairs Kommunikationsberatung GmbH
T +43 1 90 440-608
ingrid.monsberger@alphaaffairs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008