Die „Wild Cats“ musizieren im Liesinger Bezirksmuseum

Wien (OTS/RK) - Im Festsaal im Bezirksmuseum Liesing (23., Canavesegasse 24) spielt am Freitag, 30. Juni, das Ensemble „Wild Cats“. Das Konzert geht um 19.00 Uhr los. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Empfehlenswert ist die Reservierung von Zählkarten: Telefon 0676/503 56 15 (Ehrenamtlicher Museumsleiter:
Maximilian Stony). Kontaktaufnahme mit dem Museum per E-Mail:
bm1230@bezirksmuseum.at.

Die beliebte Gruppe „Wild Cats“ bringt an diesem Abend „zeitlose, schwungvolle“ Jazz-Rhythmen zu Gehör. Mit Kornett, Klarinette, Banjo, Kontrabass, Schlagwerk plus Gesang verbreiten die fünf Tonkünstler eine fröhliche Stimmung. Liebhaberinnen und Liebhaber des „klassischen New Orleans-Jazz“ sollen sich das Gastspiel der Formation in Liesing nicht entgehen lassen. Detaillierte Informationen über die musizierenden „Wildkatzen“ lesen Interessierte im Internet: www.oldtimejazz.at/wildcats/.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Liesing:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005