Einadung: Buchpräsentation "Lipidtherapie in der Praxis - was kann man, muss man, soll man?"

Wien (OTS) - In jüngster Zeit gab es neue – teils bahnbrechende – Erkenntnisse und Entwicklungen, die für Diagnose und Therapie von Fettstoffwechselstörungen von großer Relevanz sind. Im nun vorliegenden Buch „Lipidtherapie in der Praxis – was kann man, muss man, soll man?” sind diese Erkenntnisse auf aktuellstem Stand zusammengefasst.

Fünf der Autoren, die international renommierten Lipid-Stoffwechselexperten Helmut F. Sinzinger, Kurt Derfler, Herbert Laimer, Stylianos Kapiotis und Robert Berent, präsentieren die spannendsten Erkenntnisse aus dem Buch im Rahmen einer Veranstaltung am 27. Juni um 18.00 Uhr im Billrothhaus in Wien.

Die anwesenden ÄrztInnen und JournalistInnen haben im Rahmen der Aktion „Rettet die Enkel“ die Möglichkeit, eine kostenlose Bestimmung ihres LDL-Cholesterin- und Lp(a)-Wertes durchführen zu lassen (ab 17.00 Uhr).

Einadung: Buchpräsentation "Lipidtherapie in der Praxis - was kann man, muss man, soll man?"

Die Veranstaltung richtet sich ausnahmslos an ÄrztInnen (2 DFP-Punkte) und JournalistInnen.

Informationen zum Programm: www.medical-media-consulting.at/pressroom

Beschränkte TeilnehmerInnenzahl. Anmeldung erbeten.

Datum: 27.06.2017, 18:00 Uhr

Ort: Gesellschaft der Wiener Ärzte, Billrothhaus, Festsaal
Frankgasse 8, 1090 Wien, Österreich

Url: http://www.medical-media-consulting.at/pressroom/

Rückfragen & Kontakt:

Urban & Schenk medical media consulting
Barbara Urban: +43 664/41 69 4 59, barbara.urban@medical-media-consulting.at
Mag. Harald Schenk: +43 664/160 75 99, harald.schenk@medical-media-consulting.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005