ÖH Uni Wien: Linke Koalition stellt die Exekutive

VSStÖ, GRAS und KSV-LiLi werden bisherige erfolgreiche Zusammenarbeit fortsetzen

Wien (OTS) - Am Freitag hat sich die Universitätsvertretung der Hochschüler_innenschaft an der Universität Wien konstituiert. Die neue Koalition besteht aus dem Verband Sozialistischer Student_innen (VSStÖ), den Grünen & Alternativen Student_innen (GRAS) und dem Kommunistischen StudentInnenverband (KSV-LiLi). Damit kann die Arbeit der linken Exekutive fortgeführt werden. Das neue Vorsitzteam besteht aus Lena Köhler (GRAS), Sandra Velebit (VSStÖ) und Frederike Hildegard Schuh (KSV-LiLi).

"In Zeiten des globalen Rechtsrucks ist eine linke Studierendenvertretung essentiell. Wir wollen Studierende politisieren, kritisches Denken fördern und gesellschaftspolitischs Engagement fördern. Den freien Hochschulzugang, der gerade wieder stark in Gefahr ist, heißt es deshalb als ÖH Uni Wien zu verteidigen - und gleichzeitig für bessere Studienbedingungen einzutreten. Auf zwei kämpferische Jahre!", so Lena Köhler, Vorsitzende der ÖH Uni Wien.

"Ich freue mich auf die kommenden zwei Jahre im Vorsitzteam der ÖH Uni Wien. Als linke Exekutive werden wir die soziale Situation von Studierenden, von schlechter Vereinbarkeit von Studium und Job, bis zu steigenden Wohnkosten, thematisieren. Wir werden die politisch Verantwortlichen weiterhin auffordern, die soziale Lage von Studierenden ernst zu nehmen und alles in unserer Macht stehende tun, diese Situation zu verbessern", führt Sandra Velebit, erste stellvertretende Vorsitzende der ÖH Uni Wien, aus. Nach der Hälfte der zweijährigen Amtsperiode wird Velebit das Amt der Vorsitzenden der ÖH Uni Wien übernehmen.

"Wir werden uns nicht nur gegen die Einführung zusätzlicher Zugangsbeschränkungen wehren, sondern auch dafür kämpfen, die bereits bestehenden Hürden und Barrieren zu überwinden. Im Zentrum steht dabei die gesellschaftspolitische Bedeutung von freiem Hochschulzugang und kritischer Lehre, und deren allgemeinpolitische Voraussetzungen", ergänzt Frederike Schuh (KSV-Lili) vom Vorsitzteam der ÖH Uni Wien.

Die neue Exekutive wird ihre Arbeit mit 1. Juli 2017 aufnehmen.

Rückfragen & Kontakt:

ÖH Uni Wien - Referat für Öffentlichkeitsarbeit
+43 (0) 676 90 25 332
presse@oeh.univie.ac.at
http://www.oeh.univie.ac.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OHW0003