Mahrer gratuliert neuem ÖH-Vorsitzteam

Wissenschaftsminister setzt auf konstruktive Gesprächsbasis - Dank an bisheriges Vorsitzteam

Wien (OTS/BMWFW) - Wissenschaftsminister Harald Mahrer gratuliert Johanna Zechmeister und dem neuen Vorsitzteam zu ihrer heutigen Wahl. „Als unmittelbare Interessensvertretung der Studierenden hat die ÖH eine wichtige Rolle für unsere Studierenden. Ich gehe davon aus, dass das neue Team die Interessen aller Studierenden vertritt und einen offenen Dialog mit allen Fraktionen führt. Mein Ressort wird dabei den bisherigen konstruktiven und wertschätzenden Stil weiterführen. In den kommenden Monaten liegen spannende Herausforderungen vor uns, etwa die Universitätsfinanzierung NEU verbunden mit Zugangsregelungen in Massenfächern, sowie die zukünftige Ausrichtung der Hochschulen“, sagt Mahrer, der sich auch beim bisherigen ÖH- Vorsitzteam für die Arbeit im Interesse der Studierenden bedankt. „Nicht zuletzt aufgrund meiner früheren Funktion in der ÖH weiß ich, dass die unterschiedlichen Leistungen und Angebote der Studierendenvertretung vor Ort einen wichtigen Beitrag zur Qualität unserer Hochschulen leisten. Ich danke daher all jenen, die sich vor Ort oder auch auf Bundesebene für die Studierenden und eine Verbesserung der Rahmenbedingungen einsetzen“, so der Wissenschaftsminister.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
Presseabteilung
+43 (0) 1 711 00-805130
presseabteilung@bmwfw.gv.at
http://www.bmwfw.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA0001