Opern-Klang und Chor-Gesang im Amtshaus Landstraße

Wien (OTS/RK) - Der Bezirk unterstützt zwei Kultur-Veranstaltungen im Amtshaus Landstraße (3., Karl Borromäus-Platz 3): Unter dem Titel „Passione di Verismo“ wird die Zuhörerschaft im Festsaal am Montag, 26. Juni, von Chryso Makariou (Sopran) und Freunden gut unterhalten. Auf dem liebevoll zusammengestellten Programm stehen Auszüge aus Opern berühmter Komponisten wie Puccini und Catalani. Sänger und Sängerinnen aus der „Zypriotischen Oper“ machen bei diesem empfehlenswerten Konzert mit. Beginn ist um 19.00 Uhr. Der Zutritt ist kostenlos.

Beim nächsten Kultur-Termin im Festsaal im Amtshaus Landstraße kommt die Anhängerschaft des gepflegten Chor-Gesanges auf ihre Kosten: Am Dienstag, 27. Juni, beginnt um 19.00 Uhr ein Vokal-Abend mit dem Titel „Sommerklänge 2017 des Persephone-Chores“. Dargeboten wird Chor-Musik aus fünf Jahrhunderten, von Brahms und Schubert bis zum „Pink Panther“. Der Eintritt ist gratis. Weitere Informationen:
Telefon 4000/03 110 (Büro-Team der Bezirksvorstehung Landstraße), E-Mail post@bv03.wien.gv.at.

Allgemeine Informationen:
Sopranist Chryso Makariou:
www.chrysomakariou.com/home.de
Chor Persephone:
www.chor-persephone.at
Kultur-Veranstaltungen im 3. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/landstrasse/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013