Leopoldstadt: Beginn der Reihe „Silent Music 2017“

Sonntag, 25.6. (18.00 Uhr): Konzert der Gruppe „riowien“

Wien (OTS/RK) - Auf vielfachen Wunsch des Publikums wird die Reihe „Silent Music im Augarten“ im Sommer 2017 fortgesetzt. Mit dem Konzert des Quartetts „riowien“ am Sonntag, 25. Juni, geht die diesjährige Konzert-Serie los. Veranstaltungsort ist wiederum der Gastgarten des Lokals „Bunkerei Augarten“ (2., Obere Augartenstraße 1 a). An sechs Sonntagen (zwischen Sonntag, 25. Juni, und Sonntag, 30. Juli) treten dort jeweils ab 18.00 Uhr beliebte Künstler auf, darunter die Kapellen „Esmeraldas Taxi“ und „Gomera Streetband“. Koordiniert werden die Freiluft-Auftritte vom Verein „Aktionsradius Wien“ in Zusammenarbeit mit dem Lokal-Betreiber. Die Zuhörerschaft soll Spenden für die Musikanten entrichten. Auskünfte: Telefon 332 26 94 („Aktionsradius“), Telefon 0676/972 43 70 („Bunkerei“).

Bei schönem Wetter ist der idyllische Garten der Schauplatz der Konzerte. Falls schlechtes Wetter herrscht, verlegen die Organisatoren das „sonntägliche Chill-Out“ in das Innere des Bunkers. Die mitwirkenden „Weltmusik-Formationen“ musizieren ohne aufwändige Verstärker-Anlagen („unplugged“). Das famose Quartett „riowien“ spannt einen beschwingten Klangbogen von der Musik der 70er, 80er und 90er bis zu den Hits der Gegenwart. Informationen über die sommerlichen Konzerte sind via E-Mail anzufordern: info@bunkerei.at bzw. office@aktionsradius.at.

Allgemeine Informationen:
Musik-Ensemble „riowien“:
http://riowien.at/
Verein „Aktionsradius Wien“:
www.aktionsradius.at
Lokal „Bunkerei Augarten“:
www.bunkerei.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007