Apothekerkammerwahlen: Ärztekammer gratuliert Ulrike Mursch-Edlmayr

Kompetente Standespolitikerin mit viel Expertise – Szekeres hofft auf gute Zusammenarbeit

Wien (OTS) - Die Ärztekammer gratuliert Ulrike Mursch-Edlmayr zur Wahl zur Präsidentin der Österreichischen Apothekerkammer: „Mit Mursch-Edlmayr steht der Apothekerkammer eine Standespolitikerin vor, die sich schon bisher mit voller Kraft und mit viel Expertise in das österreichische Gesundheitssystem und in die Betreuung der Patienten eingebracht hat“, betont Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres. ****

Für die kommenden Jahre erhofft sich Szekeres eine enge Zusammenarbeit mit der Apothekerkammer. Denn schließlich seien es die Ärzte- und die Apothekerschaft, die an vorderster Front und im engsten Kontakt mit den Patienten stünden und genau wüssten, welche Leistungen wo gebraucht würden und wo es Schwachstellen im österreichischen Gesundheitssystem gebe. „Ich bin überzeugt davon, dass es nur im Zusammenspiel dieser Experten gelingen kann, die Weichen für ein im Sinne der Patienten optimales Gesundheitssystem in Österreich zu stellen“, so Szekeres. (hpp)

Rückfragen & Kontakt:

Ärztekammer Wien
Dr. Hans-Peter Petutschnig
(++43-1) 51501/1223, 0664/1014222, F:51501/1289
hpp@aekwien.at
http://www.aekwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAW0001