Pharmig gratuliert neu gewählter Apothekerkammer-Präsidentin

Frau Dr. Mursch-Edlmayr ist eine ausgewiesene Kennerin des österreichischen Gesundheitswesens. Die österreichische Apothekerkammer hat mit ihr gewiss eine kompetente, erfahrene und zielstrebige Präsidentin an der Spitze. Dazu gratulieren wir herzlich
Mag. Martin Munte, Präsident der Pharmig
Wir sind überzeugt, dass Frau Dr. Mursch-Edlmayr die Interessen der Apothekerschaft sehr gut vertreten wird, wie sie es bislang ja schon als Präsidentin der oberösterreichischen Apothekerkammer bewiesen hat. Sie schätzt den Austausch mit Partnern des Gesundheitswesens, der Wirtschaft und der Politik. Mit ihrem Salon A hat sie bereits vor Jahren eine dafür äußerst wertvolle Plattform initiiert, über die Probleme und Handlungsoptionen aufgezeigt werden.
Dr. Jan Oliver Huber, Generalsekretär der Pharmig

Wien (OTS) - „Frau Dr. Mursch-Edlmayr ist eine ausgewiesene Kennerin des österreichischen Gesundheitswesens. Die österreichische Apothekerkammer hat mit ihr gewiss eine kompetente, erfahrene und zielstrebige Präsidentin an der Spitze. Dazu gratulieren wir herzlich“, so Mag. Martin Munte, Präsident der Pharmig.

Bereits die Zusammenarbeit mit dem scheidenden Apothekerkammer-Präsident Mag. Max Wellan war geprägt von Wertschätzung und dem Wunsch, das österreichische Gesundheitswesen gemeinschaftlich weiter zu entwickeln. Munte sieht diese Qualitäten durch die Wahl Mursch-Edlmayrs als für die Zukunft weiter abgesichert.

Auch Dr. Jan Oliver Huber, Generalsekretär der Pharmig, gratuliert der Neo-Präsidentin: „Wir sind überzeugt, dass Frau Dr. Mursch-Edlmayr die Interessen der Apothekerschaft sehr gut vertreten wird, wie sie es bislang ja schon als Präsidentin der oberösterreichischen Apothekerkammer bewiesen hat. Sie schätzt den Austausch mit Partnern des Gesundheitswesens, der Wirtschaft und der Politik. Mit ihrem Salon A hat sie bereits vor Jahren eine dafür äußerst wertvolle Plattform initiiert, über die Probleme und Handlungsoptionen aufgezeigt werden.“

Rückfragen & Kontakt:

Pharmig - Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs
Peter Richter, BA, MA
Head of Communication & PR
01/40 60 290-20
peter.richter@pharmig.at
www.pharmig.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PHA0001