Rigoletto fährt Bim rund um die Ringstraße in Wien

Am Samstag, 24. Juni 2017 lädt die Oper im Steinbruch ein zur Fahrt mit der Oldtimer-Bim entlang des Wiener Rings.

Wien (OTS) - Am 24. Juni 2017 fährt die Oper im Steinbruch zusammen mit dem Regisseur Philippe Arlaud und Künstlern der diesjährigen „Rigoletto"-Produktion in einer Oldtimer-Bim entlang des Wiener Rings. Begeben Sie sich auf eine Fahrt mit dem Regisseur und Bühnenbildner Philippe Arlaud, dem Bariton Clemens Unterreiner und der Mezzosopranistin Annely Peebo und erfahren Sie die mitreißenden Geschichten rund um den Opernkrimi „Rigoletto" im Steinbruch St. Margarethen aus erster Hand.

Wann?

Samstag, 24.06.2017 von 10.30 (ab Oper) bis 17.00 Uhr

Wo?

Rund um die Wiener Ringstraße kostenlos in einer Oldtimer-Bim

Haltestellen:

Kärntner Ring/Oper & Schwedenplatz

Rigoletto fährt Bim

Datum: 24.6.2017, 10:30 - 17:00 Uhr

Ort:
Kärntner Ring
1010 Wien

Url: www.operimsteinbruch.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Sven P. Jakobson
Leitung Marketing & PR

Oper im Steinbruch St. Margarethen
ARENARIA GmbH
Wollzeile 1-3
A-1010 Wien

T: +43 (0)2682 / 630 04 DW: 7030
M: + 43 (0) 664 / 810 69 12
E: s.jakobson@arenaria.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EHZ0001