Kucharowits: „Bildungsreform jetzt mit Leben füllen für die Kinder und Jugendlichen“

Wien (OTS/SK) - „Die Bildungsreform gibt den Rahmen, jetzt sind alle eingeladen, diese mit Leben zu erfüllen für die Kinder und Jugendlichen in Österreich“, freute sich SPÖ-Kinder- und Jugendsprecherin Katharina Kucharowits am Montag im Nationalrat über die Einigung zur Bildungsreform. Um den Wünschen der Kinder und Jugendlichen gerecht zu werden, haben sich die intensiven Verhandlungen mehr als ausgezahlt. „Das ist gut für drei Millionen Kinder und Jugendliche und 1,3 Millionen SchülerInnen in Österreich“, sagte Kucharowits. ****

Kinder und Jugendliche können durch mehr Autonomie in den Schulen mehr mitreden, mehr ausprobieren und mitmachen, natürlich mit allen Bildungszielen. „Das ist wichtig, denn Kinder wissen am allerbesten, wie sie sich einen Stoff mit welcher Methode und mit Neugier und Wissbegier aneignen können“, so Kucharowits. Bisweilen war es so, dass man als SchülerIn oder LehrerIn Glück hatte, wenn man an einem innovativen Schulstandort gekommen ist oder an einem Schulversuch teilnehmen konnte.

„Künftig kann der Unterricht autonom pädagogisch gestaltet werden. Damit ist man nicht mehr nur vom Standort abhängig, sondern man kann als PädagogIn innovative Projekte gemeinsam mit den SchülerInnen umsetzen“, so die SPÖ-Abgeordnete. Damit sind der Kreativität der LehrerInnen keine Grenzen mehr gesetzt.

Kucharowits betonte, dass mit den Modellregionen nun für die gemeinsame Schule ein „Fuß in der Tür“ ist. „Best practice-Beispiele“ gebe es in Österreich oder Südtirol genügend dazu. „Wir werden weiter daran arbeiten, dass die gemeinsame Schule endlich flächendeckend Realität wird. Denn, wenn man die Kinder fragen würde, ob sie sich in der Volksschule von ihren FreundInnen trennen möchten, würden sie das mit ‚NEIN‘ beantworten“, so Kucharowits. (Schluss) sl/mb

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0008