Rekordwert: „Krone“-ePaper verdoppelt Abo-Stand in nur einem Jahr

Wien (OTS) - Das Beste aus beiden Welten – Print und Digital – vereint das „Krone“-ePaper und schreibt damit ein neues Kapitel der „Krone“-Erfolgsstory: Mehr als 20.000 ePaper der Medienmarke „Krone“ werden aktuell im Abonnement bezogen. Das bedeutet nicht nur die klare Marktführerschaft unter den Tageszeitungen – deutlich vor „Kleine Zeitung“ und HEUTE – sondern vor allem auch eine enorme Abo-Steigerung in den letzten 12 Monaten: Innerhalb Jahresfrist konnte die Anzahl der „Krone“ ePaper-Abonnenten annähernd verdoppelt werden. 

Horst Pensold, Leiter Sales & Services bei Mediaprint: „Die Entwicklung der ‚Krone‘ ePaper-Abozahlen übertrifft unsere Erwartungen. Als multimediale Marke ist es uns gelungen, mit dem ePaper die Stärken von Print und Digital gekonnt auszuspielen. Das kommt insbesondere bei den Digital Immigrants an, die wir so als habitualisierte Zeitungsleser optimal in die digitale Nutzung führen können.“ 

Die Ende 2016 gelaunchte neue Version der ePaper-App hat dabei einiges zu bieten: Sie gewährt Zugriff auf alle Regionalausgaben und Beilagen der Kronen Zeitung, ist für Smartphone, Tablet und PC optimiert und auf bis zu drei Endgeräten gleichzeitig nutzbar. Als besondere Features werden ein umfangreiches Archiv sowie Merkliste & Stichwortsuche geboten. Und: Die tägliche Ausgabe ist schon ab 5.00 Uhr morgens verfügbar. 

Tatsächlich wird das „Krone“-ePaper – wie die Printausgabe selbst – bereits früh am Morgen zum täglichen Nachrichten-Update genutzt: User-Peak im Tagesverlauf ist von Montag bis Freitag schon um 6 Uhr. Sogar am Samstag wird das „Krone“-ePaper sehr häufig bereits um 7 Uhr genutzt, um informiert in den Tag zu starten. Immerhin fast 20 Minuten lesen die Vormittags-Nutzer das „Krone“-ePaper, während bei einem Nutzungs-Schwerpunkt am Nachmittag und Abend der rasche Nachrichten-Überblick im Fokus steht. 

Das „Krone“-ePaper kann als Cross Media-Produkt gegen einen Aufpreis von € 3,90 pro Monat zum bestehenden Printabo (mit 5, 6 oder 7 Belieferungstagen pro Woche) bezogen werden. Ansonsten kostet das Digital-Abo € 11,90.

Rückfragen & Kontakt:

Mediaprint Zeitungs- und
Zeitschriftenverlag Ges.m.b.H. & Co. KG
Frau Dr. Gertraud Lankes
05 1727 23925
gertraud.lankes@mediaprint.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MEP0001