Tiroler Tageszeitung, Ausgabe vom 18. Juni 2017; Leitartikel von Alois Vahrner: "Starkes Signal der Imame"

Innsbruck (OTS) - Mehr als 300 islamische Geistliche in Österreich haben eine Deklaration gegen Extremismus, Gewalt und Terror unterzeichnet – ein vorbildlicher Schritt.

Von den Terrorflügen ins World Trade Center bis hin zu den Anschlägen in Paris, Brüssel, London, Manchester, Stockholm oder Berlin: Bei den meisten derartigen Greueltaten beriefen sich die Islamisten auf ihre Religion.
Innerhalb der Gesellschaft bildeten sich in vielen Ländern zunehmend Risse, was von den Terroristen wohl auch so gewollt war. Zum einen fühlten sich viele von einem durch die Al Kaida oder den IS missbrauchten Islam zunehmend in den westlichen Freiheitswerten und einer sicheren Lebensführung gefährdet, zum anderen sahen sich viele Muslime auch in Österreich zu Unrecht mit pauschalen Vorurteilen konfrontiert.
Umso wichtiger waren und sind daher überall auf der Welt klare Worte islamischer Religionsführer. Die Deklaration von über 300 österreichischen Imamen ist daher ein überaus bemerkenswerter und wohl auch überfälliger Schritt. Sie zitieren „im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen“, aus dem Koran: „ Wenn jemand einen Menschen tötet, so ist es, als habe er die ganze Menschheit getötet! Und wer einem Menschen das Leben rettet, so ist es, als habe er die ganze Menschheit gerettet.“
Die Imame wenden sich strikt gegen Terror, gegen Rassismus jeglicher Art, Antisemitismus und Islamfeindlichkeit und bekennen sich zu Frieden, Freiheit und zur Chancengleichheit von Mann und Frau. Und sie rufen auch alle Muslime zur offensiven Integration auf, indem sie in sämtlichen gesellschaftlichen Bereichen teilnehmen sollen. Das sind überaus klare Ansagen – Österreich könnte wie schon 1912, als es den Islam als erstes Land in Westeuropa als Religionsgesellschaft offiziell anerkannte, wiederum ein Vorreiter sein – wenn die Aussagen auch so gelebt werden.

Rückfragen & Kontakt:

Tiroler Tageszeitung
0512 5354 5101
chefredaktion@tt.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PTT0001