EANS-Adhoc: Ottakringer Getränke AG / Verkauf der ungarischen Brauerei Pécsi Sörfözde Zrt

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

kein Stichwort 16.06.2017

Wien - Die Ottakringer Getränke AG hat sämtliche Anteile an der ungarischen Brauerei Pécsi Sörfözde Zrt an die ungarischen Gesellschaften MAVA Befektetési Kft und BanKonzult Commerce Kft verkauft. Mit heutigem Tag wurde der Kaufvertrag unterzeichnet. Das "Vertrags-Closing", insbesondere die Bezahlung des Kaufpreises, wird in den nächsten Tagen erfolgen. Im Gegenzug hat sich die Ottakringer Getränke AG verpflichtet, Verbindlichkeiten der ungarischen Brauerei zu übernehmen. Über weitere Vertragsdetails wurde Vertraulichkeit vereinbart. Die laufenden Verluste der Pécsi Sörfözde Zrt bis zum Verkaufszeitpunkt sowie der Verlust aus der Endkonsolidierung werden das Konzernergebnis für 2017 letztmalig belasten. Aus heutiger Sicht wird dennoch damit gerechnet, für 2017 ein Konzernergebnis vor Steuern in ähnlicher Höhe wie im Jahr 2016 zu erreichen. Bei optimalen Bedingungen in den für den Getränkekonzern wichtigen Sommermonaten, könnte auch eine Ergebnissteigerung erzielt werden.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Ottakringer Getränke AG Ottakringer Platz 1 A-1160 Wien Telefon: +43 1 49100- 0 FAX: +43 1 49100- 2613 WWW: www.ottakringerkonzern.com ISIN: AT0000758032, AT0000758008 Börsen: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Siegfried Menz
Vorstand
Tel.: +43 1 49100-2216
sigi.menz@ottakringerkonzern.com

Dr. Thomas Sautner
Unternehmenssprecher
Tel.: +43 1 49100-2215
thomas.sautner@ottakringerkonzern.com

Prok. Mag. Alexander Tesar
Leiter Finanz- u. Rechnungswesen
Investor Relations
Tel.: +43 1 49100-2253

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0002