FP-Mahdalik zu 'Critical Mass Naked Bike Ride 2017': Pfau, ur originell

Ehrlich jetzt?

Wien (OTS) - "Ob beim heutigen 'Critical Mass Naked Bike Ride 2017' nur teilweise unbekleidete Pedalritter oder doch größtenteils geistige Nackerbatzln unterwegs sein werden, wird objektiv wohl nicht zu klären sein. Es scheint jedoch, dass der 'Protest gegen die tödlichen Folgen von Autoverkehr und Abgasen' mittels Stauverursachung und Abgaserhöhung eher auf Letzteres schließen lassen könnten. Wissenschaftlich erwiesen ist jedoch, dass körperlich oder geistig entblößte Radfahrer den anderen Verkehrsteilnehmern in jeder Hinsicht kräftig auf den Sack gehen. Einfach bei der nächsten Kifferparade anhängen, dann haben alle was davon", schlägt FPÖ-Verkehrssprecher Stadtrat Toni Mahdalik vor. (Schluss)otni            

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ Wien
Toni Mahdalik
Leiter Pressestelle FPÖ Wien
01/4000/81747
nfw@fpoe.at
www.fpoe-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0003