„Guten Morgen Österreich“ ab 19. Juni in Kärnten

Zu Gast sind u. a. Otto Retzer, Max Schautzer, Sašo Avsenik, Rainer Schönfelder und Ex-Skistar Sabine Egger

Wien (OTS) - Nach Niederösterreich macht „Guten Morgen Österreich“ ab 19. Juni 2017 Station in Kärnten. Eva Pölzl und Marco Ventre begrüßen dabei die Zuschauerinnen und Zuschauer täglich von 6.00 bis 9.00 Uhr in ORF 2 aus Eisenkappel-Vellach, Eberndorf, St. Kanzian am Klopeiner See, Lavamünd und Bleiburg. Zu Gast sind dabei u. a. Otto Retzer, Joe „Tiger“ Pachler, Sašo Avsenik, Sabine Egger und Rainer Schönfelder.

Montag, 19. Juni: Eisenkappel-Vellach

Das Wetter im Klimawandel? Wie wird der Sommer? Christian Stefan von der ZAMG Kärnten gibt Antworten. Am „Tag des Cholesterins“ ist Dr. Ewald Binter, Internist an der Privatklinik Maria Hilf in Klagenfurt, zu Gast. Im GMÖ-Mobil schaut auch Ex-„Dancing Star“ Otto Retzer vorbei. Die slowenischen Musik-Stars des Ansambel Modrijanis sorgen für Stimmung in der zweisprachigen Gemeinde.

Dienstag, 20. Juni: Eberndorf
Zum Thema Gefahr am Steuer durch Nebenwirkungen von Arzneimittel gibt Apotheker Klaus Bauer Auskunft. Zu Gast sind u. a. Sängerin Nora Koreimann und der Kärntner Hans Wenzl, der von seinem Abenteuer am Mount Everest erzählt. Autorin Veronika Michitsch präsentiert ihr Buch „Breadcakes“, mit pikanten Spezialitäten für Menschen mit Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten.

Mittwoch, 21. Juni: St. Kanzian am Klopeiner See
Mode aus Müll – Designerin Melanie Gaggl erklärt den „Zero waste lifestyle“. Zum astronomischen Sommeranfang um exakt 6.23 Uhr entzündet „Guten Morgen Österreich“ ein Sonnwendfeuer. Daran wärmen sich u. a. die Mitglieder des Musikvereins Möchling – Klopeiner See und die Musikcombo „Die Lauser“.

Donnerstag, 22. Juni: Lavamünd
Beim Tagesthema stehen diesmal Wildpflanzen in der Küche im Mittelpunkt, Gast im Studio ist die Kärntner Bergbauerntochter und Buchautorin Inge Waltl. Sommerzeit ist Motorradzeit: „Guten Morgen Österreich“ zeigt, wie sich Biker mit neuen Airbags schützen können. Zu Gast ist Ex-Boxprofi Joe „Tiger“ Pachler, der auf den „Lavanttaler“-Frontman Hubert Urach trifft. Die Original Fidelen Lavanttaler waren stets treue Begleiter des Box-Europameisters und dreifachen Staatsmeisters.

Freitag, 23. Juni: Bleiburg
Am TRINK´WASSERTAG beschäftigt sich „Guten Morgen Österreich“ mit der Europäischen Dimension der Wasserversorgung. Die Bücher-Sommertrends 2017 kennt Helmut Zechner. Zu Gast sind u. a. Moderatoren-Legende und Kärntner Max Schautzer, Sašo Avsenik und Ex-Skistar Rainer Schönfelder.

Aus Kärnten geht es dann ab 26. Juni ins Burgenland, täglich ab 6.00 Uhr melden sich Eva Pölzl und Martin Ganster aus Rust, Oslip, Neufeld an der Leitha, Mattersburg und Wiesen.

Mehr Informationen bietet die sendungsbegleitende Website gutenmorgen.ORF.at: Vom aktuellen Topthema bis zum Kochrezept des Tages werden die Highlights der Sendung zum Nachlesen angeboten. Interessierte finden hier auch alles Wissenswerte über die Moderatorinnen und Moderatoren, relevante Servicenummern sowie Foto-und Videomaterial. Eine interaktive Österreichkarte dient zur Orientierung, wo sich das mobile Sendestudio auf seinem Weg durch die Bundesländer gerade befindet.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + und 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003