„Anima Ensemble Wien“ musiziert im Bezirksmuseum 8

Wien (OTS/RK) - Im Bezirksmuseum Josefstadt (8., Schmidgasse 18) spielt am Montag, 19. Juni, das „Anima Ensemble Wien“. Der Anlass für das erbauliche Konzert ist der 80. Geburtstag des Komponisten Karlheinz Schrödl. Andrea Frankenstein, Chizuko Shimotomai, Frolieb Tomsits-Stollwerck sowie Aristea Caridis würdigen den Jubilar mit einem bunten „Überraschungsprogramm“. Um 19.30 Uhr beginnt das melodiöse Vergnügen. Der Eintritt ist kostenlos. Mehr Informationen über diesen Kammermusik-Abend und spätere Kultur-Aktivitäten im Festsaal des Bezirksmuseums Josefstadt erhalten Interessierte unter der Rufnummer 403 64 15. Ferner ist die ehrenamtlich tätige Museumsleiterin, Maria Ettl, via E-Mail erreichbar:
bm1080@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Karlheinz Schrödl (Öst. Musiklexikon):
www.musiklexikon.ac.at/ml/musik_S/Schroedl_Karlheinz.xml
Anima Ensemble Wien (Andrea Frankenstein):
http://frankenste.info/a/brandauer-quartett/
Bezirksmuseum Josefstadt:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003