Partnerschaft zwischen Smaato und Google DoubleClick Exchange Bidding

Ab sofort weltweit für hunderte mobiler Premium-Publisher verfügbar

HAMBURG/SAN FRANCISCO, KALIF. (ots) - Smaato bereichert Google DoubleClick für Publisher mit umfangreichem globalen Mobile-only-Demand

Smaato, die führende globale, Real-Time Advertising Platform für mobile Publisher und App-Entwickler kündigt heute nach der erfolgreichen Integration mit dem Exchange-Bidding-Programm von DoubleClick den Ausbau der Partnerschaft mit Google an. Ab dieser Woche erhalten hunderte von DoubleClick-Publishern Zugang zu Smaatos begehrtem weltweiten mobilen Demand - insbesondere für In-App Traffic, Smaatos zentraler Stärke, die mittlerweile 91 % der globalen Werbeausgaben auf Smaatos Mobile-only-Exchange ausmachen.

Anknüpfend an eine enge und fortdauernde Partnerschaft im Produktbeirat von Google ist Smaato die erste Mobile-only-Plattform, die in die Open Beta Phase von DoubleClick's Exchange Bidding program übergeht. Smaato wurde ursprünglich vergangenen Oktober von Google als erster, ausschließlich auf den mobilen Bereich (first mobile-only) ausgerichteter, Exchange-Beta-Partner von Doubleclick ausgewählt und hat seitdem erfolgreiche Tests mit ausgesuchten Publishern durchgeführt.

Ab sofort können weltweit hunderte DoubleClick-Publisher ihre Ad-Auktionen öffnen, um Gebote aus Smaatos umfassendem Netzwerk mit über 450 mobilen Demand-Partnern zu erhalten. Die Erweiterung von DoubleClick durch Smaatos umfangreichen globalen mobilen Demand - vor allem für In-App-Traffic - bietet zusätzlichen Echtzeitwettbewerb und maximiert so die Einnahmen für jede Impression. Laut Google konnte von den Publishern bereits ein 40-prozentiger Zuwachs programmatischer Einnahmen verzeichnet werden.

"Nach einer äußerst erfolgreichen Exchange-Bidding-Partnerschaft in der geschlossenen Beta-Phase freuen wir uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Google DoubleClick und den damit einhergehenden Ausbau von Smaatos mobilem Premium-Demand für Publisher weltweit", so Ragnar Kruse, CEO und Mitgründer von Smaato. "Publisher und vor allem Apps wollen ihre globale Reichweite auf schnell wachsende Märkte wie den asiatisch-pazifischen Raum ausweiten und wir freuen uns, diese Möglichkeit zusammen mit Google anbieten zu können."

"Smaato hat sich als hervorragender Exchange Bidding-Partner erwiesen und in der geschlossenen Beta-Phase mit uns daran gearbeitet, Exchange Bidding zu einer Lösung zu entwickeln, die die Anforderungen mobiler In-App-Publisher in den Mittelpunkt stellt ", erklärt Sam Cox, Group Product Manager bei DoubleClick Ad Exchange. "App-Publisher mussten in der Vergangenheit auf Geschwindigkeit verzichten, um die Nachfrage für ihr Inventar zu maximieren. Mit Exchange Bidding und dem Demand von mobilen Exchanges wie Smaato können sie nun endlich Echtzeitpreise verschiedener Exchanges auf ihr gesamtes Inventar anwenden."

Smaato ist ein globales Mobile-first-Unternehmen, das ein internationales Netzwerk an Premium-Demand-Partnern aufgebaut hat, von denen beinahe die Hälfte aus Märkten außerhalb der USA stammt. Das Unternehmen arbeitet derzeit mit über 10.000 Werbetreibenden, darunter 91 der Top 100 Ad Age-Marken, managt über 300 Milliarden mobiler Ad Impressions pro Monat und erreicht mehr als eine Milliarde Unique Mobile Users. Smaatos oberste Priorität bleibt auch weiterhin der Betrieb eines markensicheren, transparenten, zuverlässigen und verantwortungsbewussten globalen Marktplatzes für mobile Werbung.

Über Smaato

Smaato ist die führende unabhängige globale Real-Time Advertising Platform und verbindet über 10.000 Advertiser, darunter 91 der Top 100 Ad Age-Marken, mit über 90.000 App-Entwicklern und mobilen Web-Publishern. Smaato managt bis zu 10 Milliarden mobiler Ad Impressions täglich und erreicht pro Monat über eine Milliarde unique mobile Users. Smaato wurde 2005 von den mobilen Pionieren Ragnar Kruse und Petra Vorsteher gegründet und verfügt neben seinem internationalen Hauptsitz in San Francisco über regionale Hauptniederlassungen in Hamburg und Singapur. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.smaato.com.

Folgen Sie Smaato auch auf Twitter unter @Smaato sowie auf Facebook unter https://www.facebook.com/smaato/.

Rückfragen & Kontakt:

Petra Rulsch PR
Strategische Kommunikation +
c/o Hogarth Worldwide GmbH
Große Bleichen 34
20354 Hamburg
Mobil: +49 160 944 944 23
Tel.: +49 40 4321 88 93
Email: pr@petra-rulsch.com
www.petra-rulsch.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0001