Wien-Favoriten: Drei Verletzte nach Streit

Wien (OTS) - Am 13. Juni 2017 gegen 07.30 Uhr kam es in einem Lokal zu einem Streit. Eine derzeit unbekannte Person zückte ein Messer, verletzte drei Personen und flüchtete. Alle drei Opfer erlitten leichte Schnittwunden. Ein weiteres Opfer erlitt darüber hinaus eine Bisswunde am Unterarm. Nach dem Beschuldigten wird gefahndet.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005