KONFERENZ Antisemitismus und Hasskriminalität im digitalen Zeitalter

Wiener Dialog zum Schutz der Rechtsstaatlichkeit (IAJLJ/LGP)

Wien (OTS/Wien) - Der Wiener Dialog "Countering Antisemitism and Hate Crime in the Digital Age" knüpft an der von der Internationalen Vereinigung jüdischer Anwälte und Juristen (IAJLJ) und der Universität Tel-Aviv mit Unterstützung der Ministerien für Inneres und Justiz im Jahr 2015 organisierten Konferenz an. Er bildet das Forum für den Austausch über geeignete Instrumente in der Bekämpfung von Antisemitismus und Hasskriminalität. So soll der im Jahr 2015 erfolgreich gestartete Denkprozess vertieft werden. Diskutieren Sie mit weiteren Entscheidungsträgern aus Wissenschaft, Gesetzgebung, Justiz, Verwaltung, Medien und ganz allgemein mit an Menschlichkeit und Toleranz interessierten Bürgerinnen und Bürgern. Konferenzsprache: Englisch mit Dolmetsch.

Moderation

Dr. Reinhard Göweil, Chefredakteur der Tageszeitung "Wiener Zeitung" 

Sprecher (Reihenfolge nach Beitrag im Programm)

Mag. Muna Duzdar, Staatssekretärin für Diversität, Öffentlichen Dienst und Digitalisierung, Sektionsschef Mag. Michael Schwanda, Leiter der Präsidialsektion d. Bundesministeriums für Justiz; Mag. Peter Gridling, Direktor des Bundesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung; Dr. Gabriel Lansky, Rechtsanwalt und Managing Partner LANSKY, GANZGER + partner; Dr. Ariel Muzicant, Ehrenpräsident Israelitische Kultusgemeinde Wien (IKG), Vizepräsident Europäisch-Jüdischer Kongress (EJC); Oskar Deutsch, Präsident Israelitische Kultusgemeinde Wien (IKG); Irit Kohn, Rechtsanwältin und Präsidentin International Association of Jewish Lawyers and Jurists (IAJLJ); Ronit Gidron-Zemach, Rechtsanwältin und CEO International Association of Jewish Lawyers and Jurists (IAJLJ); Dr. Doron Rabinovici, Schriftsteller und Historiker; Mag. (FH) Ingrid Brodnig, Journalistin und Autor „Hass im Netz“; Mag. Roman Tobeiner, Rechtsanwalt LANSKY, GANZGER + partner; Dr. Julia Andras, Rechtsanwältin und Leiterin des Jewish Desk LANSKY, GANZGER + partner; Yogev Karsenty, Direktor Forum gegen Antisemitismus im Diaspora-Ministerium des Staates Israel; Dr. Gerald Ganzger, Rechtsanwalt und Managing Partner LANSKY, GANZGER + partner;

KONFERENZ Antisemitismus und Hasskriminalität im digitalen Zeitalter

Wiener Dialog zum Schutz der Rechtsstaatlichkeit (IAJLJ/LGP)

Datum: 20.06.2017, 13:00 - 17:30 Uhr

Ort: OeKB (Oesterreichische Kontrollbank AG), 1010 Wien, Strauchgasse 3 , Reitersaal
Wien, Österreich

Url: http://www.lansky.at/fileadmin/content/images/news/events/IAJLJ_Conference_HateCrime_2017-06-20_Program.pdf

Rückfragen & Kontakt:

RA Dr. Julia Andras
Lansky, Ganzger & Partner Rechtsanwälte GmbH
A-1010 Wien, Biberstraße 5
T: +43 1 533 33 30
E: andras@lansky.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LGP0001