Talente auf der Geige im Bezirksmuseum Floridsdorf

Wien (OTS/RK) - Einmal mehr treten begabte Nachwuchs-Musikerinnen und –Musiker im Bezirksmuseum Floridsdorf (21., Prager Straße 33, „Mautner Schlössl“) auf: Am Mittwoch, 14. Juni, beginnt um 18.00 Uhr im Festsaal des Museums ein stimmungsvolles Konzert mit jungen Instrumentalisten aus der „Musikschule Floridsdorf“. Die Mitwirkenden an dieser Veranstaltung gehören der Violine-Klasse von Renate Stübner an. Die ambitionierten Geigerinnen und Geiger interpretieren ausgesuchte klassische Kompositionen. Der Eintritt zum Konzert der Talente ist kostenlos. Spenden für das Museum werden trotzdem gerne angenommen. Auskünfte über den kommenden Violine-Abend und nachfolgende Kultur-Aktionen im Bezirksmuseum Floridsdorf: Telefon 0664/55 66 973 bzw. Telefon 270 51 94 (Museumsleiter: Ferdinand Lesmeister). Zuschriften an den ehrenamtlich agierenden Museumsverantwortlichen via E-Mail: bm1210@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Musikschule Floridsdorf:
www.musikschule21.at
Bezirksmuseum Floridsdorf:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005