Wien-Favoriten: Versuchter Kassenraub in Supermarkt

Wien (OTS) - Ein 22-jähriger Mann versuchte am 12. Juni 2017 um 12.30 Uhr einer Mitarbeiterin eines Supermarktes in der Gudrunstraße den abnehmbaren Teil einer soeben geschlossenen Kassa zu entreißen. Mehrere Passanten hielten den mutmaßlichen Täter bis zum Eintreffen der Polizei fest. Das Opfer wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, der Beschuldigte festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0006