Wien-Alsergrund: Streit unter Verkehrsteilnehmern

Wien (OTS) - Zu einer „Rauferei“ wegen einer offenen Fahrzeugtüre ist es am 12. Juni 2017 um 11.15 Uhr zwischen zwei Männern gekommen. Ein 47-Jähriger attackierte dabei seinen 31-jährigen Kontrahenten in der Mauthnergasse mit einem Kugelschreiber. Das Opfer wurde mit leichten Verletzungen im Halsbereich in ein Spital gebracht. Der Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003