„profil“-Umfrage: Österreicher beurteilen Van der Bellen positiv

Zustimmung und Ablehnung gestiegen

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin „profil“ in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, beurteilen 46% der Österreicher die bisherige Amtszeit von Bundespräsident Alexander Van der Bellen positiv, eine Verbesserung von 11 Prozentpunkten im Vergleich zum April. Laut der vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für „profil“ durchgeführten Umfrage sind 34% der Befragten mit der Performance des Staatsoberhauptes unzufrieden. Im April sagten dies nur 15%. 20% der Österreicher wagen noch keine Beurteilung (April:
50%). (n=500, Schwankungsbreite +/- 4,4 Prozentpunkte)

Rückfragen & Kontakt:

"profil"-Redaktion, Tel.: (01) 534 70 DW 3501 und 3502

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO0001