Ö1-Wirtschaftsmagazin „Saldo“ am 9.6.: „Mit dem Strom“

Wien (OTS) - Volker Obermayr spricht mit Elisabeth Strauß, Chefin des oberösterreichischen Familienunternehmens Fronius, das in den Bereichen Schweißtechnik, Akkuladesystem und Solarenergie weltweit eine führende Rolle einnimmt – in „Saldo – das Wirtschaftsmagazin“ am Freitag, den 9. Juni um 9.42 Uhr in Ö1.

Das Familienunternehmen Fronius hat sich seit der Gründung vor gut 70 Jahren weltweit eine führende Rolle erarbeitet. Bei der komplexen Schweißtechnik zählen dutzende Konzerne, gerade in der Fahrzeugindustrie, zur Stammkundschaft der Oberösterreicher. Stark nachgefragt sind ebenso die smarten Batterieladesysteme. Immer wichtiger wird die dritte Sparte Solarenergie. Das Unternehmen mit seinen 3800 Mitarbeitern hat sich zum Ziel gesetzt, die unabhängige Energieversorgung aus erneuerbaren Quellen zur Gänze sicherzustellen. „Saldo“ hat sich die Produktion im Süden von Wels näher angesehen und mit Fronius-Chefin Elisabeth Strauß gesprochen, die erstmals in einem Radiointerview zu Projekten, Plänen und Firmenphilosophie im Zeichen der Nachhaltigkeit Stellung nimmt.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
(01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001