Donaustadt: Junge Jazz-Talente am Freitag im „Stadl“

Wien (OTS/RK) - Der Verein „Kulturfleckerl Eßling“ weist auf den nächsten Musik-Abend im „Kultur-Stadl Eßling“ (22., Eßlinger Hauptstraße 96) hin: Am Freitag, 9. Juni, konzertieren einmal mehr talentierte Jazz-Instrumentalisten aus der „Musikschule Donaustadt“ in der beliebten Veranstaltungsstätte. Musikalische Leitung: Gabriele Waleta. Vereinsobfrau Angela Hannappi hat ein großes Herz für Nachwuchskünstlerinnen und -Künstler und ruft freudig: „Bühne frei für die Profis von morgen“. Um 19.00 Uhr starten die „jazzigen“ Wohlklänge.

Das melodiöse Spektrum reicht von der flott swingenden Jugend-Bigband bis zu einer Elektro-Gitarren-Combo mit viel „Groove“. Der Eintritt zu dem Konzert ist kostenlos. Zählkarten-Vergabe:
Telefon 774 80 72 bzw. E-Mail reservierung@kulturfleckerl.at. Mehr Informationen über die jetzige Veranstaltung und spätere kulturelle Angebote im Donaustädter Bezirksteil Eßling: Telefon 0699/180 646 40. E-Mails an die ehrenamtliche „Kulturfleckerl“-Leitung:
kultur@kulturfleckerl.at

Allgemeine Informationen:
Verein „Kulturfleckerl Eßling“.
www.kulturfleckerl.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011