Fahndung nach Teppichdiebstahl

Wien (OTS) - Am 05.04.2017 betrat gegen 12:50 Uhr ein Unbekannter ein Möbelgeschäft in der Wagramer Straße (22. Bezirk) und nahm in der Teppichabteilung zwei Seidenteppiche an sich. Er versteckte die Waren in seiner Jacke und verließ das Geschäft ohne zu bezahlen. Diesen Vorgang wiederholte der Mann eine Stunde später, dabei wurde ein weiterer Seidenteppich gestohlen. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Durch die Auswertung der Videoaufzeichnungen konnten Beamte des Landeskriminalamtes Wien Lichtbilder des Tatverdächtigen sichern. Die Polizei ersucht über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien um die Veröffentlichung der Fotos. Sachdienliche Hinweise (auch anonym) zu Identität und/oder Aufenthaltsort des Tatverdächtigen werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01/31310 DW 67800 oder an jede Polizeiinspektion erbeten.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004