Medizin Medien Austria berichten live vom Onkologie-Kongress ASCO in Chicago

Das „Infocenter Immuno-Oncology“ liefert Aktuelles über den Onkologie-Kongress ASCO - via Livestreams, Videos, Print, Online, Newsletter und Social Media.

Wien, Chicago (OTS) - Von 2. bis 6. Juni findet in Chicago die 53. Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) statt. Für Wissenschaftler, Onkologen und Pharmaindustrie handelt es sich um die wichtigste Großveranstaltung auf dem Gebiet der Krebsforschung. Alle Interessierten, die es nicht an den schönen Lake Michigan nach Chicago schaffen, können den ASCO dennoch live über medONLINE.at verfolgen.

medONLINE.at, eine digitale Dienstleistung der Medizin Medien Austria GmbH und Österreichs größte Service- & Fortbildungsplattform für Ärzte und Apotheker, begleitet den Kongress mit einem Redaktionsteam vor Ort. Auf Basis einer ausgeklügelten Omnichannel-Strategie und der verlagseigenen Ärztedatenbank wird vor, während und nach dem Kongress und in mehreren Kommunikationsstufen über die wichtigsten Ergebnisse aus Chicago informiert.

„Wir senden topaktuelle Informationen vom ASCO an Onkologen und alle interessierten Ärzte. Am Kongress führen wir Interviews mit renommierten Krebsspezialisten, bringen mit unseren Breakfast Briefs eine tägliche Zusammenfassung über die wichtigsten Highlights des Vortages und berichten kontinuierlich mit unserem Live-Ticker“, erklärt Manuela Klauser, Head of Content & Product bei den Medizin Medien Austria.

Die Erstellung des ASCO-Infocenters der Medizin Medien Austria erfolgte mit freundlicher Unterstützung von Bristol-Myers Squibb und Evolantis IT-Solutions.

Rückfragen & Kontakt:

Medizin Medien Austria GmbH:
Ulrike Breyer, Marketing - Tel. 01 54660515
Yvonne Steinhäußer, Unternehmenskommunikation - Tel. 01 54664101

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WIV0001