Wien-Rudolfsheim: Frau erleidet nach Verkehrsunfall Herzinfarkt

Wien (OTS) - Am Europaplatz ist es am 1. Juni 2017 um 12.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Pkw-Lenkerin (wollte abbiegen) und einer Radfahrerin (fuhr geradeaus) gekommen. Die 34-Jährige kam auf Grund des Zusammenstoßes zu Sturz und verletzte sich im Kopfbereich. Die 66-jährige Autolenkerin dürfte nach ersten Informationen einen Herzinfarkt erlitten haben. Beide Frauen wurden von der Wiener Berufsrettung in ein Krankenhaus gebracht. Es besteht keine Lebensgefahr.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004