Vorrang für unser Trinkwasser!

„Aktionsprogramm Nitrat“ ist hinsichtlich eines nachhaltigen Grundwasserschutzes zu optimieren.

Eisenstadt (OTS) - Der Wasserleitungsverband Nördliches Burgenland lädt am  Dienstag, den 6. Juni 2017 um 13.00 Uhr zu einer PRESSEKONFERENZ. Immer wieder beeinträchtigen private landwirtschaftliche Interessen die Versorgungssicherheit mit dem wichtigsten Lebensmittel der Menschen, dem Trinkwasser. Deshalb wird seitens des WLV der dringende Appell an die zuständigen (politischen) Stellen gerichtet, den Grundwasserschutz zu optimieren. Auf dem Podium sind: NR Bgm. Erwin Preiner, Bgm. Ing. Gerhard Zapfl – Obmann WLV, Mag. Nikolaus Sauer – Leitender Bediensteter WLV und DI Dr. Helmut Herlicska – Technischer Betriebsleiter WLV.

Bild(er) finden Sie nach Ende der Veranstaltung im AOM/Original Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at, www.apa-fotoservice.at und www.picturedesk.com.

Pressekonferenz "Vorrang für unser Trinkwasser!"

Datum: 06.06.2017, 13:00 Uhr

Ort: WLV Nördliches Burgenland
Ruster Straße 74, 7000 Eisenstadt, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Bgm. Ing. Gerhard Zapfl - 0664 / 2645104

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005