ARBÖ: Samstag ist Demo-Tag in Wien!

Erneut Behinderungen am Ring wegen einer Demonstration.

Wien (OTS) - Kein Samstag ohne Behinderungen am Wiener Ring. Am 03. Juni versammeln sich ca. 300 Personen am Christian-Broda Platz im 6. Bezirk, bevor sie anschließend gegen 13:30 Uhr über die Mariahilferstraße, über den Ring entgegen der Fahrtrichtung, in die Kärntnerstraße, erneut am Ring und in die Radetzkystraße zum Gesundheitsministerium marschieren.

Bis 16:00 Uhr muss deshalb auf allen betroffenen und angrenzenden Straßen mit erheblichen Verzögerungen gerechnet werden. "Alle jene, die pünktlich ihre Termine einhalten wollen, steigen besser auf die U-Bahn um", warnt Jürgen Fraberger vom ARBÖ Verkehrsradio.


Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Interessenvertretung, Kommunikation & Medien
Informationsdienst
Tel.: 0043(0)50 123 123
id@arboe.at
www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001