Hereinspaziert: NEOS Wien rufen zur Bewerbung für die Nationalratswahlen auf

„Wir sind eine echte Bürgerbewegung und bieten daher allen interessierten Wienerinnen und Wienern die Möglichkeit, sich als Kandidaten zur Nationalratswahl zu bewerben.“

Wien (OTS) - NEOS suchen Kandidatinnen und Kandidaten für die Nationalratswahl am 15. Oktober und haben deshalb diese Woche eine Informationswelle für interessierte Bürgerinnen und Bürger gestartet. Bei den „Hereinspaziert“-Abenden in ganz Österreich können sich Interessierte über den Vorwahlprozess sowie über das NEOS-Programm informieren und Fragen aller Art stellen.

„Wir sind eine breite Bewegung von Menschen aus allen Lebensbereichen, die es auf den Zuschauersesseln einfach nicht mehr ausgehalten haben. Wir wollen Österreich zu einem Land der freien Chancengesellschaft machen, in der jeder Mansch sein eigenes Leben nach eigenem Maßstab leben kann, erklärt NEOS Wien Landeskoordinator Thomas Weber.

Wie schon in der Vergangenheit werden NEOS die Listenerstellung sehr breit aufstellen und offene Vorwahlen abhalten. „Unsere Kandidatenlisten werden nicht in Hinterzimmern ausgeheckt, bei uns entscheiden auch nicht Funktionäre oder Obleute, wer kandidieren darf. Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger ein die Zuschauerbänke zu verlassen und bei unseren offenen Vorwahlen als Kandidatin oder Kandidat mitzumachen" betont Weber.

Aufgrund des großen Interesses bei vergangenen Vorwahlen heißt es nun „Hereinspaziert“ in allen NEOSphären österreichweit. In Wien können Interessierte am 8. Juni sich ein Bild von NEOS machen. Unter vorwahlen2017.neos.eu kann man sich als Kandidat oder Kandidatin bewerben.

Hereinspaziert-Abend Wien & Niederösterreich:
8.6. 18.00 Uhr
NEOSphäre Wien
Neustiftgasse 73-75, 1070 Wien

Rückfragen & Kontakt:

NEOS
+43 1 522 5000
presse@neos.eu
www.neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEO0001