Stronach/Lugar: Mock war ein großer Europäer, der stets den Konsens gesucht hat

Wien (OTS) - Tief betroffen vom Tod des ehemaligen Außenministers Alois Mock zeigt sich Team Stronach Klubobmann Robert Lugar, der Mock „einen großen Europäer, der maßgeblich am Beitritt Österreichs zur EU beteiligt war“, nennt. Lugar würdigt Mock als einen Politiker, „der stets den Konsens gesucht hat“ und dadurch auch international große Anerkennung erlangt hatte. „Unsere Anteilnahme und unser Mitleid gelten nun in diesen schweren Stunden den Angehörigen!“, so Lugar.

Rückfragen & Kontakt:

Team Stronach Parlamentsklub
++43 1 401 10/8080
parlamentsklub@teamstronach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSK0003