Die Politik der Zukunftsfähigkeit

Vortrag und Diskussion am 8. Juni mit Reinhard Loske (Uni Witten/Herdecke)

Wien (OTS) - Der Zyklus 2017 aus der Diskussionsreihe „Mut zur Nachhaltigkeit“ steht ganz im Zeichen der 17 globalen Nachhaltigkeitsziele, die 2015 von der UNO-Generalversammlung beschlossen wurden.

Das Buch "Politik der Zukunftsfähigkeit" von Reinhard Loske wurde von der Deutschen Umweltstiftung zum wichtigsten "Umweltbuch des Jahres 2016" gewählt. Der Autor präsentiert in seinem Vortrag was Nachhaltigkeit in der Praxis bedeutet und wie sie unsere Gesellschaft verändert.

DialogpartnerInnen sind Andrea Binder-Zehetner , Verein Lokale Agenda 21, und Wolfram Tertschnig, BMLFUW.

WANN: Donnerstag, 8. Juni 2017, 18:00-20:00 Uhr
WO: Kommunalkredit Public Consulting (Türkenstraße 9, 1090 Wien)

Freier Eintritt. Bitte melden Sie sich bis 6.6. an unter:
http://www.umweltbundesamt.at/mutzurnachhaltigkeit_anmeldung/
Nutzen Sie bei Ihrer elektronischen Anmeldung die Möglichkeit, Fragen für die Dialogrunde einzubringen.

Veranstalter der Reihe „Mut zur Nachhaltigkeit“ sind BMLFUW, Zentrum für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit der BOKU und Umweltbundesamt im Rahmen der Initiative Risikodialog*.

Mit freundlicher Unterstützung von: Kommunalkredit Public Consulting GmbH, Lidl Österreich GmbH, ÖkobusinessPlan Wien und der Stiftung "Forum für Verantwortung“ Deutschland.

* Weitere Partner im Risikodialog: Ö1, APG, BMGF, BMWFW, BOKU, BOREALIS und Klima- und Energiefonds.

Rückfragen & Kontakt:

Hedy Kaisersberger, Pressestelle Umweltbundesamt, Tel.: +43-(01)31304-3220, E-Mail: hedwig.kaisersberger@umweltbundesamt.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UBA0001